Endangered - Animal Art



Meine Bilder zeigen Individuen, die kurz davor stehen aus unserer schönen Welt zu verschwinden. Sie werfen noch einmal einen intensiven Blick auf den Betrachter...vielleicht führt das zu einem stillen Zwiegespräch? Zu Fragen nach dem Warum? 

Tierporträts


Das Tier ist die Jagdbeute, das Produktionsgut, das Unterlegene, der Begleiter, das Kuschelwesen. Tiere sind entweder wild oder werden vermenschlicht. Tiere sind aber nicht nur Objekte, sondern sie sind auch Individuen mit einer eigenen Seele. Tiere sind schützens- und achtenswert. Das will ich mit meinen Bildern vermitteln. Meine Portraits sollen Gefühle ausdrücken: Vorsicht, Verzweiflung, Trauer, Angst...und mit ihrem direkten Blick den Betrachter irritieren.

Ein direkter Blick ist bei vielen Tieren schwer zu bekommen, weil sie ihn meiden. Für mich ist er aber sehr wichtig, weil erst der Blickkontakt zu einer Kommunikation mit dem Betrachter führt, und das Tier als gleichberechtigtes Gegenüber wahrgenommen wird.

Je nach den Lebensumständen des jeweiligen Tieres möchte ich einen bestimmten Gefühlsausdruck vermitteln. Ich suche nach passenden Abbildungen, oder versuche im Tierpark einen direkten Blick zu fotografieren. Meine Portraits setze ich dann auf der Leinwand aus den verschiedenen Bildvorlagen zusammen.

Vom Verkaufserlös der Bilder spende ich 20% dem jeweiligen Hilfsprojekt des WWF. Preise